jetzt auch Eier_I
Hofverkauf_I

Um unsere auf dem Hof erzeugten Produkte zu verkaufen, haben wir ein altes Gewölbe, in dem früher Kartoffeln und Rüben gelagert wurden zu einem Hofkiosk umgebaut. Dieser ist drei Mal in der Woche regulär geöffnet. Zusätzlich kann auf` „Gut Glück“ eine Wurscht abgegriffen werden – sollte ein Bewohner auf dem Hof sein.

Der Ruf danach, die Stracke auch im eigenen Onlineversand zu vermarkten ist angekommen. Sollte irgendwann mal mehr Zeit und Luft sein, kommen wir dem Wunsch nach. Aktuell muss jeder noch einen Ausflug auf den Bauernhof hinnehmen, um an die gute Ware zu kommen.

Zumindest unsere Ahle Wurscht gibt es jedoch auch an Außenstellen zu kaufen – mehr Infos wo genau unter: Partner.